Make-up-Trends

Natürlich und glamourös

Das lange Warten hat nun endlich ein Ende: Die dunklen, kalten Wintermonate gehören bald der Vergangenheit an und der Frühling überzieht die Natur mit einem neuen, farbenfrohen Kleid. Während die Pflanzen aus ihrem Winterschlaf erwachen, spüren auch wir Menschen nach den vielen sonnenarmen Tagen wieder neue Lebensenergie. An diesem Punkt knüpfen die neuesten Trends im Bereich Beauty und Make-up an: Leuchtende Farben, ausgefallene Kombinationen, glamourös glitzernde Lippen und Augen oder einfach schlicht und natürlich - die Frühlings- und Sommertrends rücken jedes Gesicht ins richtige Licht. Ausdrucksstarke Augen, sommerfrisch geschminkte Wangen, goldener Schimmer - einhergehend mit kräftigen Violett-, Grün-, Orange- oder Pinktönen - kurzum: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Ein Hauch von Sommer: Kupferfarbene Foundation und goldiges Rouge auftragen, bronzenen Eye-Shadow auf die Augenlider tupfen, Lippen natürlich schminken.
  • Romantisch in Pastell: Lider zum Beispiel in Roséoder Fliedertönen schminken, Gesicht dezent abpudern und für die Lippen Gloss verwenden.
  • Retro: Für verführerische Blicke die Augen katzengleich im Stil der 80er mit einem schwarzen Kajalstift komplett umranden und am inneren Augenwinkel um etwa einen halben Zentimeter verlängern. Wimpern kräftig tuschen.
  • Ethno: Dezente Lippen und Lidschatten in knalligem Lila, Pink oder Rot - dazu grüner Kajal. Perfekt!
  • Natürlich: Matte Grundierung, zartes Rosé für die Wangen, dezenter, beiger Lidschatten und zarter, pastelliger Lipgloss schaffen einen schlichten und trotzdem eleganten Look.
 
 
HTML 4.01 | Home